Apr
23
2011

Schildi

Zuletzt aktualisiert am 05.12.2013
Drucken E-Mail

 

Da Schildkr√∂ten bedrohte Tiere sind, k√∂nnen sie nur als Nachz√ľchtung erworben werden. Ich fand einen Z√ľchter in Bad Vilbel bei Frankfurt, der mir eine Schildkr√∂te mit der entsprechenden amtlichen Dokumentation verkaufte.

 

Schildi kam im Jahre 2002 zu Welt. Sie war damals noch zienlich klein und s√ľ√ü und pa√üte locker unter die gew√∂lbte Hand, wo sie Zuflucht suchte und sich durch die Finger freik√§mpfen m√ľ√üte.

Da man Schildkröten ihr Geschlecht im jungen Alter nicht genau ansehen kann, entschloß ich mich ihr einen männlichen Namen zu verpassen, was sich (glaube ich) auch als richtig erwiesen hat. Der Namen fiel nach langer Internetsuche auf Goswin, der Gotenfreund.

Gossi ist nun etwas √Ąlter geworden und statlich gewachsen, unter die Hand passt er jetzt nicht mehr so ganz...

 

Landschildkr√∂ten sind in der Haltung einigerma√üen pflegeleicht, m√ľssen aber stets frisches Futter, wie Wiesenkr√§uter und -blumen oder Salat, Tomaten etc. erhalten. Speziell ist auch ihr Jahresrythmus, da sie wechslewarme Tiere sind und dementsprechend gehalten werden m√ľssen.

Im Winter macht Gossi bei uns im K√ľhlschrank seine Winterruhe von ca. Anfang Nov. bis Anfang M√§rz. Der K√ľhlschrank h√∂rt sich erstmal etwas brutal an, bietet aber den Tieren ideale √úberwinterungsbedingungen.

Im Sommer steht Gossi auf eine frische Wiese, die nicht gro√ü genug sein kann. Mit seinem "Tarnanstrich" sollte man ihn aber nicht zu lange aus den Augen verlieren, sonst wird es eine lange Sucherei. (Hilfreich sind farbliche Klebeb√§nder √ľber dem Panzer).

Da er so an die 80-100 Jahre alt werden kann, wird er wohl ein erstes sicheres Erbst√ľck werden...

Was mir ein bißchen an Gossi fehlt, sind ein wenig Mimik und Feedback. Der schlauchste is er halt doch net... aber ganz schon cool!

 

{rokcomments}

Der kleine Gossi im Jahr 2002:

 

Vor so einem Abgrund kann der Hals ganz schön lang werden...

 

Gossi im Käfig 2003:

 

Anbeter des Lichtes, Aufheizen f√ľr den Turbogang:

 

Das Essen ist gar nicht so leicht, oder der "Feinmotoriker":

 

Der Alptraum einer jede Ameise, die Festung Goswin greift an: